Rückblick 2018-Ziele

Success ladder

Puhhhh 2018 war ein durchwachsenes und kräftezehrendes Jahr. Es hat an den Finanzmärkten gekracht und auch in meinen Job war es sehr dynamisch. Zur Mitte des Jahres gab es noch eine Entwicklung, welche viel Energie, Kapazität und Geld gefressen hat. Auch wenn ich manche der Dinge die ich mir für 2018 vorgenommen hatte nicht  erreichen konnte, schaue ich in Summe zufrieden auf das Jahr zurück.

Aber gehen wir doch gemeinsam die verschiedenen Ziele durch:

Ich verweise dabei nochmal auf den Originalpost in dem ich die Ziele genauer beschrieben habe: Meine Ziele für 2018

Finanzielle Ziele

  • 50% Sparquote
    • Meine Sparquote lag bei 39% für das Jahr. Somit habe ich mein Ziel verfehlt. Schuld ist ein Event im Oktober welches sehr teuer war. Deswegen lag die Sparquote im September bei -93%. Ohne die schlechte Sparquote im September hätte ich das Ziel von 50% wohl knapp erreicht.
  • Networth von 250 000€
    • Ende Dezember 2018 lag das Reinvermögen (Networth) bei 248 291€. Das entspricht einer Steigerung von 85 069€. Mein Ziel wurde somit knapp unterschritten.
  • 4 Eigentumswohnungen kaufen
    • Punktlandung. Hier bin ich sehr zufrieden denn ich konnte tatsächlich 4 weitere Eigentumswohnungen kaufen. Alle 4 Wohnungen sind zu 100% finanziert von einer Bank. Ich selber habe nur die Nebenkosten aus dem Eigenkapital bezahlt. Dadurch erhöhen sich unsere Mieteinnahmen nach allen Kosten auf etwa 2 000€ pro Monat.

Ziele für diesen Blog

    • Um es abzukürzen. Hier habe ich auf der gesamten Linie versagt. Die Zeit reichte vorne und hinten nicht. Ich hoffe ich finde dieses Jahr ausreichend Musse um hier regelmässig zu schreiben.

Physische Ziele

  • In körperlicher Bestform sein im Oktober
    • Ich war tatsächlich in einer guten körperlichen Verfassung. Der Fettanteil war unter 12%. Ob es tatsächlich meine körperliche Bestform war? Ich glaube da geht noch mehr.
  • 4 x die Woche zum Sport
    • An die 4x bin ich wohl nicht rangekommen. Ich hoffe ich schaffe es dieses Jahr.
  • Gesunde Ernährung
    • Die Ernährung war die meiste Zeit des Jahres wirklich gut. Nur im Dezember hat der Investmentbanker sich ordentlich gegönnt. An Weihnachten hält mich nichts zurück.
  • Beweglichkeit steigern
    • Das regelmässige Stretching ist leider auf der Strecke geblieben. Besonders aktuell fühle ich mich dadurch unbeweglich. Das muss besser werden.

Mentale Ziele

  • 12 Bücher lesen
    • Trotzdem dem ganzen Stress diesen Jahres habe ich immerhin 10 Bücher gelesen. Neuer Input ist mir einfach extrem wichtig und hilft mir neue Themen zu finden.
  • Grundkenntnisse in einer neuen Sprache lernen
    • Bei diesem Jahresziel habe ich ähnlich wie bei den Blog-zielen komplett versagt.
  • 2 neue Piano Stücke auswendig spielen lernen
    • Immerhin hat es für einen Teil der Mondschein Sonate gereicht. Oft setze ich mich einfach am Wochenende an das Keyboard und spiele was ich bereits gelernt habe. Das entspannt mich.

Spirituelle Ziele

  • Meine tägliche Routine durchziehen
    • Im Sommer bin ich rausgekommen und habe das tägliche Journaling eingestellt. Jetzt bin ich wieder drin und merke den deutlich den Unterschied in der inneren Klarheit und bei der Produktivität.
  • Mehr Fokus und tiefe Konzentration durch Meditation
    • Auch hier gab es im Jahresverlauf Tiefen. Zum Ende des Jahres ist die tägliche Meditation aber wieder eine Säule in meinem Alltag gewurden.

Private Ziele

  • In 4 Länder reisen
    • 2018 bin ich in 6 verschiedenen Ländern gewesen. Richtig gereist oder Urlaub gemacht habe ich aber nur in 3. Tja die Zeit ein Land richtig  kennen zulernen und in die Kultur einzutauchen fällt einfach. Das ist etwas was ich mir erhoffe,  sollte ich die finanzielle Freiheit erreichen
  • Eine Reise mit jeweils einem Elternteil unternehmen
    • Ich war an einem italienischen See mit meiner Mutter und Skifahren mit meinem Vater. Die Bindung ist mir wichtig.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s