Warum finanzielle Freiheit?

Für die meisten von uns Menschen ist ein Leben vorgesehen, in welchem wir an fünf Tagen die Woche unsere begrenzte Lebenszeit gegen einen Lohn eintauschen. Selten hinterfragen wir dieses System in dem wir Zeit gegen Geld tauschen.

Für mich persönlich ist die Aussicht noch etwa 35 Jahre bis zu meiner Rente diesen Tausch zu vollziehen ein Deal den ich bald kündigen möchte.

Im folgenden habe ich für mich die verschiedenen Gründe aufgeschrieben, warum ich eigentlich das Ziel der finanziellen Freiheit verfolge. Danach habe ich die Liste in zwei Kategorien unterteilt. Aber siehe selber:

Weg-von-Motivation:

Ich möchte die finanzielle Freiheit um…

  • nicht mehr den Druck zu spüren aus der Konkurrenz intensiven und schrumpfenden Finanzbranche
  • nicht mehr so erschöpft zu sein von meiner täglichen Arbeit
  • nicht mehr Zeit in sinnlosen Meetings oder mit dem Pendeln ins Büro zu verlieren

Hin-zu Motivation:

Ich möchte die finanzielle Freiheit um…

  • mehr Zeit mit Familie und Freunden zu verbringen
  • mein ständiges Fernweh und meiner Reiselust nachzukommen
  • mehr Zeit für Musse und Kreativität zu haben
  • mehr Zeit zum lesen und für Projekte wie Klavier spiele zu lernen
  • mehr Zeit zu haben für tiefe Gedanken und mehr Klarheit 
  • mein Tagesprogramm nach meinem Energie-level ausrichten zu können
  • mehr Schlaf und gerne auch Mittagsschläfe halten zu können
  • die Möglichkeit zu haben in einem sonnigeren Klima zu leben 
  • weil fast alle meine Vorbilder sowie große Denker viel Zeit hatten um großes zu schaffen
  • die Erfahrung zu machen weitgehendst unabhängig zu leben
  • anderen Menschen zu unterstützen weil ich Zeit und die Ressourcen habe

Nachdem ich diese Liste runter geschrieben habe, bemerke ich dass die Anzahl der Hin-zu-Motivationsgründe deutlich überwiegen. Dies bestätigt mir, dass ich mit meiner beruflichen Situation eigentlich ziemlich zufrieden bin. Dennoch vermisse gewisse Aspekte in meinem Leben und möchte diesen gerne einen wichtigeren Platz in meinem Leben einräumen.

Das ist spannend, da mich diese Ausgangslage wohl von den meisten Leuten in der FIRE – Bewegung unterscheidet. Nach meiner Beobachtung streben die meisten Menschen die finanzielle Freiheit an, aus einer Weg-von-Motivation. Es ist meistens der eintönige Job von dem die Leute sich lösen möchten. Der Gedanke daran tagtäglich einen Job zu machen mit dem man sich wenig identifizieren kann, der so langweilig ist, das ein Tag dem anderen gleicht ist schrecklich. Ich befürchte das die meisten Menschen überwiegend so fühlen. Das ist der Mainstream, die Masse der Gesellschaft. Wenn Du wie ich auch morgens zu deinen Job mit dem Zug pendelst und in die übermüdeten Gesichter schaust, weißt du wovon ich rede.

Auch unter den FIRE-Bloggern verfolgen die meisten Kollegen die finanzielle Freiheit um sich aus ihrem Angestelltenjob zu lösen. Beispiele dafür sind GarnixoderGuru oder auch Alex Raue vom Vermietertagebuch

Damit befinde ich mich eigentlich in einer komfortablen Situation. Der Gedanke daran, meinen Job noch viele Jahre auszuüben fühlt sich nicht so schmerzhaft an. Es ist eher die Fear of Missing out der oben genannten Dinge die mich antreiben meine finanziellen Ziele zu verfolgen. Letztendlich ist es der Drang mich frei zu machen von allen ungewollten Verpflichtungen. Das Streben nach persönlicher Freiheit. So wie es schon am 4. July 1776 von einem gewissen Thomas Jefferson niedergeschrieben wurde…

„We hold these truths to be self-evident, that all men are created equal, that they are endowed by their Creator with certain unalienable Rights, that among these are Life, Liberty and the pursuit of Happiness.“

Declaration of Independence

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s